Aufregung um Video: Südtiroler Wanderer wurde von Bär verfolgt

In den sozialen Netzwerken kursiert laut dem Südtiroler Nachrichtenportal stol.it ein Video, das einen Wanderer zeigt, der auf einem Forstweg von einem Braunbären verfolgt wird.

© Screenshot

Südtirol – In den sozialen Netzwerken kursiert laut dem Südtiroler Nachrichtenportal stol.it ein Video, das einen Wanderer zeigt, der auf einem Forstweg von einem Braunbären verfolgt wird. Im Video hört man, dass der Mann immer wieder versucht das Raubtier mit besänftigender Stimme zu beruhigen. Das Nachrichtenportal geht davon aus, dass es sich um einen Südtiroler handelt und ruft den Mann auf, sich zu melden.

Im Video tritt der Bär plötzlich aus dem Wald und verfolgt den Wanderer eine Zeit lang. Es sei glücklicherweise anzunehmen, dass die Begegnung nicht mit einem Angriff endete, so stol.it. (TT.com)

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte