WSG Tirol nach Heimniederlage gegen Altach wieder Tabellenletzter

Während St. Pölten (5:2 gegen die Austria) und die Admira (2:1 in Mattersburg) mit Auswärtssiegen überraschten, musste sich die WSG zuhause Altach 0:1 geschlagen geben. Die Rote Laterne steht wieder im Tivoli.

  • Artikel
  • Diskussion

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen