Zwei Mädchen in Hatting bei Sturz mit Moped verletzt

Vermutlich durch eine Unachtsamkeit geriet eine 16-Jährige mit ihrem Moped auf das Bankett. Beim Versuch auf die Straße zurück zu lenken stürzte sie.

Symbolfoto
© Thomas Murauer

Hatting – Am Samstagnachmittag geriet eine 16-Jährige mit ihrem Moped in Hatting auf der Salzstraße auf das Bankett. Sie dürfte sich während der Fahrt kurz zu ihrer Beifahrerin umgedreht haben.

Beim ruckartigen Zurücklenken auf die Straße kam das Moped ins Schleudern und in der Folge beide Mädchen zu Sturz. Sie erlitten dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurden von der Rettung in das Bezirkskrankenhaus nach Hall eingeliefert. (TT.com)

TT-ePaper testen und eine von drei Gasser Tourenrodeln gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Die TT verlost drei Gasser Tourenrodeln und 50 Thermosflaschen

Kommentieren


Schlagworte