Nass, trüb und doch zu warm: Die Wetterbilanz für den Juni

Auch wenn der Juni gefühlt eher unterkühlt war, in der Messgeschichte gehört der vergangenen Monat zu einem der wärmsten. Aber es war auch der trübste Juni seit dem Jahr 2009 und der nasseste seit 2016.

  • Artikel
  • Diskussion

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen