Potenzstörungen bei jungen Männern: Nicht auch noch den Kopf hängen lassen

Von Erektionsproblemen sind nicht nur ältere Männer betroffen. Wenn es in jungen Jahren nicht wie gewollt klappt, sind die Auslöser jedoch zumeist andere. Laut Experten aber kein Grund zur Verzweiflung.

Funktioniert es im Schlafzimmer nicht wie geplant, kann dies auch im Alltag belasten.
© istock

Von Manuel Lutz

Das männliche Geschlecht wird seit jeher mit Stärke und Potenz assoziiert. Mögliche Schwächen werden einfach überspielt. Doch gerade beim Schäferstündchen können Erektionsprobleme nicht so leicht kaschiert werden. Ein herber Schlag für die Männlichkeit, besagt das Klischee doch „Ein richtiger Mann kann immer“.

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte