Blitzärmstes Halbjahr seit Messbeginn ging in Österreich zu Ende

In der ersten Jahreshälfte wurden heuer deutlich weniger Blitze verzeichnet als in den letzten Jahren. Der stärkste Blitz des Landes ging im Juni in Osttirol nieder.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen