Einblicke in Tönnies-Fabrik: Frau verliert Job nach Kantinen-Video

Im Stammwerk des Tönnies-Fleischkonzerns infizieren sich mehr als 1000 Mitarbeiter mit dem Coronavirus. Ein YouTube-Video legt anschließend die Arbeitsbedingungen im Unternehmen offen – der mutmaßlichen Urheberin wird in der Folge gekündigt.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen