Kiosk am Reintaler See geriet in Brand

Ein Passant entdeckte, dass ein Kiosk am Reintaler See brannte. Die Feuerwehr brachte das Feuer rasch unter Kontrolle.

Der Kiosk war zum Zeitpunkt des Brandes geschlossen.
© ZOOM.TIROL

Kramach – Ein Spaziergänger entdeckte am Donnerstag gegen 13.45, dass ein Kiosk am Reintaler See brannte. Die daraufhin alarmierte Feuerwehr Kramsach rückte mit vier Fahrzeugen und 25 Mitgliedern zum Einsatzort aus und konnte den Brand rasch löschen.

Der Kiosk war zum Zeitpunkt des Brandes geschlossen und es befanden sich keine Personen im Gebäude. Ermittlungen zur Feststellung der Brandursache sind laut Polizei im Gange. Durch den Brand entstand ein Sachschaden in derzeit unbekannter Höhe, Personen wurden bei dem Vorfall nicht verletzt. (TT.com)


Kommentieren


Schlagworte