Casinos Austria will rund 500 von 1700 Stellen abbauen

Die Casinos haben im Inland derzeit noch rund 1700 Vollzeitstellen. 500 sollen nun im Zuge eines Sparpakets wegfallen. Die zwölf Inlandsstandorte bleiben nur, wenn das sogenannte "ReFIT"-Sparpaket erfolgreich umgesetzt wird.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen