Top-Transfer: FC Wacker verpflichtet Stürmerstar Ronivaldo von Lustenau

Torjäger Ronivaldo wechselt ablösefrei von Austria Lustenau zum FC Wacker Innsbruck. Der Brasilianer unterschreibt einen Zweijahresvertrag. Zudem sollen Fabian Koch und Fabio Viteritti bei den Schwarz-Grünen anheuern.

Ab der kommenden Saison für den FC Wacker auf Torjagd: Stürmer Ronivaldo.
© GEPA pictures/ Jasmin Walter

Innsbruck – Der FC Wacker Innsbruck bastelt weiter am Kader für die neue Saison. Lustenau-Stürmerstar Ronivaldo, der Topscorer der 2. Liga der vergangenen Jahre (75 Spiele/59 Tore), heuert am Tivoli an. Das bestätigten die Austria-Verantwortlichen am Donnerstag im Rahmen eines Fanabends der Vorarlberger. Der 31-Jährige wechselt ablösefrei nach Innsbruck.

Wie die Tiroler am Freitag via Aussendung bekanntgaben, unterschreibt der torgefährliche Angreifer einen Zweijahresvertrag und soll Mitte August beim Trainingsauftakt dabei sein. „Ich kann allen Wackerfans versichern, dass ich auf dem Spielfeld alles geben werde. Ich möchte meine Erfahrung einbringen, um der jungen Mannschaft zu helfen und natürlich möglichst viele Tore zu erzielen", wurde der Brasilianer zitiert.

„Roni (Anm. Ronivaldo) hat mit 96 Toren und 21 Assists in 140 Spielen seine Torjägerqualitäten in der österreichischen zweiten Liga eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Dass sich so ein Spieler, trotz Angebote aus der Bundesliga, für uns entscheidet spricht für unseren Weg", zeigte sich Wackers General Manager Alfred Hörtnagl zufrieden.

Neben Ronivaldo steht dem Vernehmen nach auch Fabian Koch ante portas. Der Verteidiger, der seine Bundesliga-Karriere bei den Schwarz-Grünen startete, war zuletzt bei der WSG Tirol ein halbes Jahr unter Vertrag.

TT-ePaper gratis testen und eines von drei E-Bikes gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt mitmachen
TT ePaper

Auch beim offensiven Mittelfeldspieler Fabio Viteritti verdichten sich die Anzeichen auf einen Transfer. Der 27-Jährige wechselt vom deutschen Drittligisten Zwickau zum FC Wacker. (TT.com)


Kommentieren


Schlagworte