Diebe brachen am helllichten Tag in Hotel in Innsbruck ein

Die Unbekannten brachen in einer Umkleidekabine die Schränke auf. Wie viel die Täter erbeuteten ist derzeit noch unklar.

(Symbolfoto)
© TT/Kristen

Innsbruck – Am Samstag zwischen 13.40 Uhr und 14.30 Uhr brachen bislang unbekannte Täter in eine Umkleidekabine in einem Innsbrucker Hotel ein. Sie öffnete und durchsuchte dort zahlreiche Umkleidespinde, sowohl unversperrte als auch versperrte, die dafür aufgebrochen wurden.

Wieviel die Täter schlussendlich erbeuteten bzw. der Sachschaden steht derzeit noch nicht fest. (TT.com)

TT-ePaper gratis testen und eines von drei E-Bikes gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt mitmachen
TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte