14-Jähriger durch Steinschlag vor Eishöhle im Pongau getötet

Die Eisriesenwelt im Tennengebirge gilt als größte Eishöhle der Welt. Sonntagmittag kam es zu einer Tragödie: Ein herabfallender großer Stein traf einen 14-Jährigen kurz vor dem Höhleneingang.