Achtjähriger in Jenbach von Auto erfasst und schwer verletzt

Der Bub überquerte die Straße, dabei übersah ihn eine 22-jährige Autofahrerin. Mit schweren Verletzungen am Unterschenkel wurde er ins Krankenhaus gebracht.

Symbolbild.
© TT/Thomas Böhm

Jenbach – Schwere Verletzungen erlitt am Dienstag ein Bub, der in Jenbach von einem Auto erfasst wurde. Wie die Polizei berichtet, überquerte der Achtjährige gegen 12 Uhr bei einem Fußgängerübergang die Straße. Eine 22-jährige Autofahrerin übersah ihn und erfasste den Buben frontal. Mit schweren Verletzungen am Unterschenkel wurde er ins Krankenhaus Schwaz eingeliefert. (TT.com)

TT-ePaper gratis testen und eines von drei E-Bikes gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt mitmachen
TT ePaper

Schlagworte