Regierung stellt Dokumentationsstelle für "Politischen Islam" vor

Integrationsministerin Susanne Raab (ÖVP) hat heute die angekündigte Dokumentationsstelle für religiös motivierten politischen Extremismus vorgestellt. Beforscht werden soll der "politische Islam“, seine Strukturen und entsprechende Parallelgesellschaften.