73-Jähriger stürzte bei Bergungsaktion in Kirchberg in den Tod

Der Mann wollte gemeinsam mit einem Freund ein totes Rind bergen und stürzte dabei in ein Bachbett. Der Einheimische dürfte laut Obduktion an inneren Blutungen gestorben sein.