Flüchtiger Ex-Wirecard-Vorstand Marsalek dementiert Vorwürfe nicht

Das "Handelsblatt" zitiert aus einem privaten Chat des weiterhin flüchtigen Ex-Managers mit einem Vertrauten. "Einer muss Schuld haben, und ich bin die naheliegende Wahl", schrieb Marsalek demnach.

  • Artikel
  • Diskussion

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen