E-Bike-Lenker bei Musau von Auto erfasst und schwer verletzt

Der 78-Jährige wollte vom Radweg auf die Landesstraße auffahren, als ihn der Wagen einer 80-Jährigen erfasste.

Der E-Bike-Lenker wurde bei der Kollision schwer verletzt.
© ZOOM.TIROL

Musau– Am Donnerstagnachmittag war ein 78-Jähriger mit einem E-Bike auf dem Radweg neben der L96 von Pflach nach Vils unterwegs. In Roßschläg wollte der Deutsche dann auf die Landesstraße auffahren. In dem Moment kam eine 80-Jährige mit ihrem Wagen angefahren, die ebenfalls in Richtung Vils unterwegs war.

Der E-Bike-Lenker wurde von dem Auto erfasst und zu Boden gestoßen. Der Mann erlitt dabei schwere Verletzungen. Er wurde von der Rettung in das Krankenhaus Reutte eingeliefert. Die deutsche Autofahrerin blieb unverletzt. (TT.com)


Schlagworte