Reifen blockierten in Kurve: Zwei Verletzte bei Kollision in Ötztal-Bahnhof

Ein Auto mit Anhänger prallte in einer Kurve der Ötztaler Achstraße gegen ein entgegenkommendes Fahrzeug. Zwei Männer (32 und 34) wurden verletzt.

Die beiden Autos wurden schwer beschädigt.
© zeitungsfoto.at/Liebl Daniel

Ötztal-Bahnhof – In Ötztal-Bahnhof kam es am Donnerstagabend zu einem Zusammenstoß, bei dem zwei Personen verletzt wurden. Eine 26-jährige Frau fuhr kurz vor 22 Uhr mit ihrem Auto samt Anhänger von der B186 kommend auf der Ötztaler Achstraße, als auf der abschüssigen Fahrbahn nach einer Bremsung in einer Rechtskurve die Vorderreifen blockierten. Das Fahrzeug wurde geradeaus geschoben und prallte frontal gegen das Auto eines entgegenkommenden 34-Jährigen.

Der Mann und sein 32-jähriger Beifahrer wurden durch den Unfall unbestimmten Grades verletzt. Die 26-Jährige und ihr Beifahrer blieben unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand schwerer Sachschaden. (TT.com)

© zeitungsfoto.at/Liebl Daniel

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaper

Schlagworte