"How to Sell Drugs Online (Fast)": Dritte Staffel für die Netflix-Serie

Moritz, Lisa und Co. bleiben ihren Fans noch eine Weile erhalten: Eine Woche nach dem Start der zweiten Staffel verkündete Netflix die Verlängerung des deutschen Streaming-Hits.

Lisa (Lena Klenke) und Moritz (Maximilian Mundt) sind normale Siebzehnjährige. Mit seinem "Amazon, nur für Drogen" darf er auch in der dritten Staffel Geschäfte machen.
© Netflix

Berlin – Eine Woche nach der Veröffentlichung der zweiten Staffel von "How to Sell Drugs Online (Fast)" hat Netflix eine weitere Fortsetzung seines deutschen Streaming-Hits angekündigt. Die Hauptdarsteller Maximilian Mundt (Moritz), Danilo Kamperidis (Lenny), Damian Hardung (Dan), Lena Klenke (Lisa) und Lena Urzendowsky (Kira) sind weiter an Bord, wie Netflix am Dienstag mitteilte.

Ein neues Gesicht ist Langston Uibel. Der 22-Jährige war bereits in den Netflix-Serien "Dogs of Berlin" und "Unorthodox" zu sehen, hatte aber auch Gastauftritte in einigen ZDF-Krimis. Showrunner der dritten Staffel sind aufs Neue Matthias Murmann und Philipp Käßbohrer. Arne Feldhusen übernimmt wieder die Regie. Gedreht wird auch diesmal in und um Köln.

📽 Video | How to Sell Drugs Online (Fast): Staffel 3 | Ankündigung

"How to Sell Drugs Online (Fast)" handelt von den Drogengeschäften einer Teenager-Clique und ist den Angaben zufolge die meistgestreamte deutsche Netflix-Original-Serie in Deutschland. (APA/dpa)

TT-ePaper gratis testen und eines von drei E-Bikes gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt mitmachen
TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte