Kabelbrand in Innsbrucker Tiefgarage: Auto leicht beschädigt

  • Artikel
Symbolfoto.
© pixabay

Innsbruck – Zu einem Einsatz in der General-Eccher-Straße in Innsbruck wurde Sonntagvormittag die Feuerwehr gerufen. In der Tiefgarage eines Mehrparteienhauses war es in einem Lüftungsschacht zu einem Kabelbrand gekommen. Die Einsatzkräfte brachten diesen rasch unter Kontrolle. Ein geparkter Wagen wurde leicht beschädigt. Verletzt wurde niemand. (TT.com)

10x Wanderausrüstung zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Schlagworte