E-Bike-Fahrerin verletzte sich in Matrei in Osttirol

Matrei in Osttirol – Eine E-Bike-Fahrerin musste am Sonntagnachmittag ins Krankenhaus Lienz eingeliefert werden, berichtet die Polizei. Die 51-Jährige stürzte um 14 Uhr in Matrei in Osttirol in einer leichten Rechtskurve und zog sich Verletzungen im Gesicht sowie an Händen und Beinen zu. (TT.com)

TT-ePaper gratis testen und eines von drei E-Bikes gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt mitmachen
TT ePaper

Schlagworte