Zweiter Sieg für Schubert, Schranz gewann vor Pilz

Jakob Schubert.
© Kletterverband Österreich

Tirols Kletter-Ass Jakob Schubert zeigt sich bei der Austria Climbing Summer Series in Hochform: Drei Tage nach seinem Sieg im ersten Bewerb setzte sich der Innsbrucker auch im zweiten Vorstiegs-Wettkampf durch. Der Imster Mathias Posch wurde hinter dem Deutschen Christoph Hanke Dritter.

Bei den Damen siegte die Zammerin Christine Schranz vor Jessica Pilz und der Hallerin Julia Fiser. Am Donnerstag wurde schon im Vorfeld das Weltcup-Team für den ersten Vorstiegs-Bewerb in Briançon (FRA/21.–22.8.) fixiert: Mit Schranz, Fiser, Posch und Schubert sind damit die vier Tiroler dabei, die am Donnerstag auch auf dem Podest standen.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte