Manege frei: Circus Roncalli wieder in den Swarovski Kristallwelten zu Gast

Von 8. August bis 6. September erwartet Besucher im Garten des Riesen wieder ein Zirkuserlebnis – Artisten, Karussell und „Hau den Lukas“ inklusive.

Für Sicherheits- und Hygienemaßnahmen ist gesorgt, versichern die Verantwortlichen.
© Swarovski Kristallwelten

Wattens – Der Garten der Swarovski Kristallwelten verwandelt sich auch diesen Sommer in eine Manege, denn trotz Corona-Maßnahmen ist der Circus Roncalli heuer wieder zu Gast. Am Samstag geht es los, bis 6. September sollen Clown Anatoly Akerman, Roncalli‘s Balkonwagen, „Hau den Lukas“ und Co täglich von 10 bis 19 Uhr Besucher begeistern.

„Die Begeisterung über die gelungene Zusammenarbeit mit dem Circus Roncalli ist bei allen, die im vergangenen Sommer dabei waren, noch immer spürbar. Diese Melange aus Illusion und Akrobatik auf der funkelnden Outdoor-Bühne der Swarovski Kristallwelten fasziniert nachhaltig“, so Carla Rumler, Cultural Director Swarovski und Kuratorin der Swarovski Kristallwelten. Lili Paul-Roncalli, die jüngste Tochter von Zirkusdirektor Bernhard Paul und Gewinnerin von „Let’s Dance", eröffnete heute das Spektakel.

Für die Sicherheit der Gäste ist gesorgt, versichert Stefan Isser, Geschäftsführer der Swarovski Tourism Services GmbH: „Die notwendigen Rahmenbedingungen zum Schutz unserer Gäste und Mitarbeiter motivierten uns zu kreativen Lösungen, den weitläufigen Garten mit zahlreichen Ausstellungsstücken und Artisten in Bewegung zu bespielen.“

Eckdaten

▶️ 8. August bis 6. September, täglich von 10 bis 19 Uhr (letzter Einlass um 18 Uhr).

▶️ Alle Attraktionen sind im Eintrittspreis enthalten.

📸 | „Roncalli's Zirkuszauber" in Bildern:

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaper

1 von 8

Stefan Isser (Geschäftsführer der D. Swarovski Tourism Services GmbH), Lili Paul-Roncalli und Carla Rumler (Cultural Director Swarovski und Kuratorin Swarovski Kristallwelten) mit Clown Anatoli Akerman (oben) und Jongleur Albert Tröbinger (v.l.n.r.).

© Swarovski Kristallwelten

Clown Anatoli Akerman mit Artist Lukas Brandl.

© Swarovski Kristallwelten

>

Mit von der Partie sind etwa Clown Anatoli Akerman sowie Miriam van der Neut, die dem Swarovski-Riesen Konkurrenz macht. Jonglage, Akrobatik und Schauspiel bieten Lukas Brandl und Alberg Tröbinger – Weltrekord inklusive. Der Circus Roncalli wartet außerdem mit einem kleinen Zirkuszelt, einem eigens restaurierten Oldtimer sowie einem Balkonwagen auf. Beim „Hau den Lukas“ können Besucher ihre Kräfte messen. (TT.com)


Kommentieren


Schlagworte