57-Jähriger bei E-Bike-Unfall in Brixlegg schwer verletzt

Der Mann schaute zurück zu seiner hinter ihm fahrenden Lebensgefährtin, kam dabei von der Fahrbahn ab und stürzte schwer.

(Symbolbild)
© Rehfeld

Brixlegg – Ein 57-Jähriger hat sich am Sonntagvormittag in Brixlegg bei einem Unfall mit einem E-Bike schwere Verletzungen zugezogen. Wie die Polizei berichtet, schaute der Mann während einer Radtour gegen 10.30 Uhr kurz nach hinten zu seiner hinter ihm fahrenden Lebensgefährtin, kam dabei über den Fahrbahnrand hinaus und geriet mit dem Vorderreifen in ein Schlagloch.

Der 57-Jährige stürzte auf die Straße und blieb schwer verletzt liegen. Er musste mit der Rettung in das Krankenhaus Schwaz eingeliefert werden. (APA/TT.com)

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaper

Schlagworte