Mit „Baby" Jennifer Grey: Kultfilm „Dirty Dancing“ bekommt Fortsetzung

Jahrelang wird bereits gemunkelt, nun hat der Geschäftsführer des Lionsgate-Studios das Gerücht bestätigt. Jennifer Grey soll den Film produzieren und selbst mitspielen, in welcher Rolle ist noch ungewiss.

„Dirty Dancing“ gilt als einer der erfolgreichsten Filme der 80er-Jahre.
© RTL II

Los Angeles – Diesmal sollen die Spekulationen wahr sein: „Dirty Dancing“ bekommt dem Branchendienst The Wrap zufolge eine Fortsetzung. Sogar einer der Stars aus dem 1980er-Jahre-Klassiker ist demnach an Bord: Jennifer Grey (60) alias Frances Houseman oder einfach nur „Baby" produziert den Film und spielt selbst mit, in welcher Rolle ist bislang jedoch noch nicht klar. Bestätigt hat das Sequel Jon Feltheimer, Geschäftsführer des Lionsgate-Studios.

Jennifer Grey soll als Produzentin und Schauspielerin mitwirken.
© VALERIE MACON

„Es wird genau die Art von romantischem, nostalgischem Film sein, auf den die Fans gewartet haben, und die ihn zum meistverkauften Titel in der Unternehmensgeschichte gemacht hat“, verspricht Feltheimer. Für die Regie soll Jonathan Levine verantwortlich sein, der mit der Zombie-Komödie „Warm Bodies“ bekannt wurde.

📽️ Video | „Hungry Eyes" Tanzszene

Patrick Swayze ist 2009 im Alter von 57 Jahren seinem Krebsleiden erlegen.
© Getty Images

33 Jahre ist es her, dass die Geschichte um „Baby“ und ihren Tanzlehrer Johnny (Patrick Swayze) das Publikum begeisterte und etwa 185 Millionen Euro einbrachte. Einen Oscar gab es für „(I’ve Had) The Time of My Life", das als bester Song ausgezeichnet wurde. Auch bei den Golden Globes heimste der Titelsong ab, in drei weiteren Kategorien blieb es für „Dirty Dancing“ bei einer Nominierung.

Es folgten mehrere Neuauflagen – eine Fernsehserie Ende der Achtziger, ein Musical sowie der Film „Dirty Dancing 2: Havana Nights". Letzterer hängt jedoch bis auf einen Kurz-Auftritt von Patrick Swayze nur lose mit dem Original zusammen. Keiner der Nachfolger konnte an den Erfolg anknüpfen. Selbst nach dem frühen Tod Swayzes im Jahr 2009 rissen die Spekulationen über eine mögliche Fortsetzung aber nie ab. (TT.com)

📽️ Video | Ausschnitt aus„Dirty Dancing 2“

📺 Kino-Highlights, TV-News und Streaming-Tipps

Popcorn, fertig, los – denn das müsst ihr gesehen haben! TT.com versorgt euch Woche für Woche mit den aktuellsten News aus der Kino-, TV- und Streamingwelt.

🔗 Zum Dossier

▶️ TV-Kultserie „Knight Rider“ soll verfilmt werden

▶️ Das sind die besten Streaming-Neuheiten im August


Kommentieren


Schlagworte