Formel 1

Russische Formel-1-Veranstalter planen mit rund 30.000 Fans in Sotschi

In Sotschi sollen erstmals in dieser Saison wieder Fans an der Strecke mit dabei sein.
© AFP

Die strikten Sicherheits- und Hygiene-Maßnahmen sollen in Russland eingehalten werden. Besichtigung der Boxengasse oder Autogrammstunden entfallen auch in der Metropole am Schwarzen Meer.

Verwandte Themen