Tiergarten Schönbrunn freut sich über Erdmännchen-Nachwuchs

Anders als sonst hat Weibchen „Zuzu" ihren Nachwuchs heuer in einer selbst gegrabenen Erdhöhle zur Welt gebracht. Drei Jungtiere wurden bislang gesichtet.