Autounfälle in Berlin waren wohl islamistisch motiviert: Mehrere Verletzte

Auf der Berliner Stadtautobahn verursachte ein Mann am Dienstagabend mehrere Unfälle, sechs Menschen wurden verletzt. Die Tat war laut Behörden islamistisch motiviert. Als der Mann aus dem Auto ausstieg, drohte er mit einer verdächtigen Kiste. Die vermeintliche Bombe stellte sich als Attrappe heraus. Der Staatsschutz ermittelt.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen