Heimsieg: Graus holte sich Titel am Achensee

Meisterliche Segler: Mario Graus und Eva-Maria Jöchl.
© SCTWV

„Der erste Tag lief schon überraschend gut“, freut sich Para-Segler Mari­o Graus, dann habe er das Rennen noch erfolgreich nach Hause bringen wollen – im wahrsten Sinne des Worte­s. Der Milser vom SC TWV gewann kürzlich am Achense­e den Staatsmeistertitel (2.4mR) und ließ dabei Arriviertere hinter sich. Obendrauf gab es noch den Tiroler Titel. Auf den Plätzen landeten die Vereinskollegen Georg Wietzorrek und Eva-Maria Jöchl. Nächstes großes Ziel: die WM 2021 in Norwegen. (sab)

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte