78-jährige Wanderin erlitt im Zillertal offene Sprunggelenksfraktur

Fügenberg – Eine 78-jährige Wanderin aus Deutschland hat am Samstag in Fügenberg eine offene Sprunggelenksfraktur erlitten. Sie rutschte gegen Mittag im Bereich des Arzjoches auf einem Steig aus und verletzte sich, informierte die Polizei. Eine Passantin verständigte die Rettungskräfte. Die 78-Jährige wurde nach der Erstversorgung ins Krankenhaus nach Schwaz geflogen. (TT.com)

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaper

Schlagworte