Mutmaßlicher Spion im Dienste Ankaras enttarnt und geständig

Der mutmaßliche Spion wurde im Zuge der Ermittlungen zu den Zusammenstößen in Wien-Favoriten entdeckt. Die Person war in der Türkei inhaftiert und soll im Gegenzug für eine Freilassung zu Spionagetätigkeiten zugestimmt haben.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen