29-Jähriger bei Sturz von Heustadel-Dach in Hopfgarten verletzt

Beim Übertritt vom Dach auf eine Leiter rutschte der Mann aus und stürzte dreieinhalb Meter in die Tiefe.

(Symbolbild)
© pixabay

Hopfgarten – Unbestimmten Grades verletzt wurde ein 29-Jähriger am Mittwochvormittag bei einem Arbeitsunfall. Der Mann führte gegen 9 Uhr auf dem Dach eines Heustadels Arbeiten durch. Als er von dort auf eine Leiter steigen wollte, rutschte er aus und stürzte aus einer Höhe von rund dreieinhalb Metern auf ein Feld.

Er verletzte sich an beiden Armen. Nach der Erstversorgung am Unfallort wurde er mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus nach Kufstein geflogen. (TT.com)


Schlagworte