Unbekannte stahlen aus Hotel in Eben E-Bikes und Ladegeräte

Die Tat ereignete sich bereits vergangene Woche, wurde aber erst jetzt bemerkt. Laut Polizei entstand ein Schaden von mehreren tausend Euro.

(Archivfoto)
© ZOOM.TIROL

Eben am Achensee – Einen hohen Schaden richteten Unbekannte zwischen 26. und 27. August in Eben am Achensee an. Wie erst jetzt bekannt wurde, stahlen die Diebe zwei E-Bikes (Trekkingbikes) der Marke KTM aus dem Fahrradabstellraum eines Hotels. Die beiden Schlüssel für die Fahrräder waren hinter der Theke der Rezeption hinterlegt.

Laut Polizei dürften sie von den Tätern in einem unbeobachteten Augenblick entwendet worden sein. Außer den beiden Fahrrädern wurden noch vier Ladegeräte für E-Bikes der Marke Bosch gestohlen. Die Schadenshöhe liegt im oberen vierstelligen Eurobereich.

Die Polizei hofft auf zweckdienliche Hinweise aus der Bevölkerung. Wer entsprechende Beobachtungen gemacht hat, möge sich bei der Polizeiinspektion Jenbach unter Tel. 059133/7252 melden. (TT.com)

TT-ePaper gratis testen und eine von fünf Snow Cards Tirol gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt mitmachen
TT ePaper

Schlagworte