Radfahrer bei Kollision mit Pkw in Telfs verletzt

Telfs – Beim Zusammenstoß mit einem Auto wurde am Donnerstagnachmittag ein 67-jähriger Radfahrer in Telfs verletzt. Der Mann war auf der Bundesstraße in westliche Richtung unterwegs und prallte gegen einen Pkw, der von einem Parkplatz am Fahrbahnrand wieder auf die Straße fuhr. Der 39-jährige Autofahrer hatte den Radler übersehen. Der 67-Jährige stürzte über die Motorhaube und landete auf der Fahrbahn. Dabei wurde er an der linken Schulten und rechten Hand unbestimmten Grades verletzt.

Nach der Erstversorgung durch die Rettung Telfs wurde der Mann in die Innsbrucker Klinik eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand laut Polizei erheblicher Sachschaden. (TT.com)


Schlagworte