22-Jähriger bei Sturz von Leiter auf Baustelle in Kitzbühel verletzt

Der Arbeiter erlitt bei dem Unfall am Freitag schwere Verletzungen im Bereich des Sprunggelenkes und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Auf einer Baustelle in Kitzbühel stürzte ein Mann von einer Leiter und verletzte sich.
© Zoom.Tirol

Kitzbühel – Am Freitag ereignete sich auf einer Baustelle in Kitzbühel ein Arbeitsunfall, bei dem ein 22-jähriger Bulgare verletzt wurde.

Der Mann stürzte gegen 12 Uhr von einer Leiter 2,5 Meter auf den Boden. Der Arbeiter erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen im Bereich des Sprunggelenkes.

Er wurde nach der Erstversorgung durch den Notarzt ins Bezirkskrankenhaus St. Johann i. T. gebracht. (TT.com)

TT-ePaper gratis testen und eine von fünf Snow Cards Tirol gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt mitmachen
TT ePaper

Schlagworte