Motorradfahrer geriet bei Namlos auf das Bankett und stürzte

Der Deutsche kam mit dem Motorrad in einer Linkskurve rechts von der Fahrbahn ab und geriet mit dem Hinterrad auf das Bankett.

Symbolfoto
© Brunner Images | Philipp Brunner

Namlos – Einen schweren Motorradunfall gab es am Sonntag auf der L21 Berwang-Namloser Straße. Gegen 16 Uhr rutschte der Deutsche mit dem Motorrad in einer Linkskurve rechts von der Fahrbahn ab und geriet mit dem Hinterrad auf das Bankett.

Er verlor dadurch die Kontrolle über sein Motorrad, kam zu Sturz und wurde unbestimmten Grades verletzt. Er wurde mit dem Notarzthubschrauber ins Bezirkskrankenhaus Reutte geflogen. (TT.com)


Kommentieren


Schlagworte