Paris Hilton plant Familie: "Das erste werden Zwillinge"

Die 39-Jährige hat in einem Podcast über ihre sehr konkreten Pläne gesprochen. Sie habe ihre Eizellen einfrieren lassen und will ein Zwillingspärchen – Bub und Mädchen – bekommen.

Paris Hilton ist bereit für Kinder, sagte sie in einem Podcast.
© JEAN-BAPTISTE LACROIX

Los Angeles – Hotelerbin Paris Hilton (39) ist nach eigenen Angaben bereit für Kinder – und möchte direkt Zwillinge bekommen. „Das erste, wir planen es bereits, werden Zwillinge – ein Bub und ein Mädchen. Wenn man seine Eier einfriert, kann man sich aussuchen, ob man einen Buben, ein Mädchen oder Zwillinge bekommt“, sagte Hilton im Podcast „Ladygang“.

Einen Namen für eines der Kinder habe sie auch schon ausgesucht: „Ich habe „London“, das ist das Mädchen, und ich versuche, einen Namen für den Jungen zu finden“, fügte sie hinzu. Hilton ist seit April letzten Jahres mit dem Geschäftsmann und Freund der Familie Carter Reum (39) zusammen. Vor einigen Jahren hatte sie bereits über ihre Entscheidung gesprochen, Eizellen einzufrieren zu lassen. (APA/dpa)

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte