Thiem nach US-Open-Sieg "noch gar nicht richtig aufgewacht"

Nach nur zwei Stunden Schlaf in den 50 Stunden nach seinem US-Open-Triumph fällt es Dominic Thiem immer noch schwer, das Erreichte zu realisieren.