67-Jähriger bei Sturz von Leiter in Ehenbichl verletzt

Symbolfoto.
© Rehfeld

Ehenbichl – Beim Streichen einer Hausfassade in Ehenbichl stürzte am Mittwochnachmittag ein 67-Jähriger von einer Leiter und wurde unbestimmten Grades verletzt.

Die Leiter war an ein Gerüst gelehnt und aus unbekannter Ursache ins Rutschen geraten. Daraufhin stürzte der Mann gemeinsam mit dem Gerüst auf den Betonboden. Nach der Erstversorgung wurde der 67-Jährige in die Klinik Innsbruck eingeliefert. (TT.com)


Schlagworte