Stefan Raabs Kuppel-Show: Bei "FameMaker" wird schalldicht gesungen

Stefan Raab hat sich vor Jahren als Moderator aus dem Fernsehen zurückgezogen, aber nicht aus dem Fernseh-Geschäft. Nun bringt er als Ideengeber eine eigenwillige Musik-Show ins TV-Programm, in der ein mehr als drei Tonnen schweres Ungetüm eine zentrale Rolle spielt.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen