Renditen lockten: 54-Jähriger verlor Zehntausende Euro an Betrüger

Kössen – Ein 54-Jähriger aus Kössen ist Internetbetrügern aufgesessen und hat dadurch mehrere zehntausend Euro verloren. Dem Mann waren über die Online-Plattform „Libramarkets“ sehr hohe Renditen in Aussicht gestellt worden.

Von Dezember vergangenen Jahres bis September 2020 überwies der Mann daraufhin auf Anraten einer vermeintlichen „persönlichen Brokerin“ mehrmals hohe Geldbeträge. Gewinne wurden dem 54-Jährigen nie ausgezahlt. Ihm entstand laut Polizei ein Schaden im oberen fünfstelligen Bereich. Weitere Erhebungen laufen. (TT.com)


Schlagworte