Von Sonne geblendet: 73-Jähriger bei Unfall in Neustift verletzt

Vermutlich aufgrund der tiefstehenden Sonne übersah ein Pkw-Lenker auf der L232 im Bereich Ranalt, Ochstal-Galerie ein entgegenkommendes Motorfahrrad.

Symbolfoto
© JAKOB GRUBER

Neustift — Am Samstag gegen 15.40 Uhr übersah ein 53-Jähriger Pkw-Lenker bei einem Überholmanöver auf der L232 bei Ranalt einen entgegenkommenden 73-Jährigen auf einem Motorfahrrad.

Dieser konnte dem Pkw zwar gerade noch ausweichen, jedoch anschließend einen Sturz nicht mehr verhindern. Er zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu und wurde von der Rettung in das Bezirkskrankenhaus Hall eingeliefert. (TT.com)


Kommentieren


Schlagworte