Motorrad prallte in Musau gegen wendendes Auto: Zwei Schwerverletzte

Musau – Wegen eines sich bildenden Staus wollte ein 49-jähriger Autofahrer am Samstagnachmittag in Musau auf der Bundesstraße B179 in Richtung Füssen umdrehen. Im gleichen Moment setzte ein nachkommender Motorradfahrer zum Überholmanöver an.

Beide Fahrzeuge kollidierten, wobei der 40-jährige Biker und seine 39-jährige Beifahrerin stürzten und schwer verletzt wurden. Sie wurden nach der Erstversorgung ins Bezirkskrankenhaus Reutte eingeliefert. Der Autofahrer wurde leicht verletzt. (TT.com)

TT-ePaper testen und eine von 150 Jahres-Vignetten gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Schlagworte