Nach Ginsburg-Tod: Trump will noch kommende Woche Nachfolgerin finden

US-Präsident Donald Trump will nach dem Tod der beliebten Höchstrichterin Ruth Bader Ginsburg noch kommende Woche eine Nachfolgerin nominieren. Die Republikaner hoffen, noch vor der drohenden Niederlage des US-Präsidenten die Machtbalance am Höchstgericht zu verschieben. Vor vier Jahren hatten sie noch einen Obama-Kandidaten monatelang blockiert – mit Verweis auf das laufende Wahljahr.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen