Tausende demonstrieren in Deutschland für Flüchtlingsaufnahme

In Berlin versammelten sich laut Polizei einige tausend Demonstranten, auch in Köln und München waren Demonstrationen angemeldet.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden
Berta Wagner • 20.09.2020 15:29
Jeder Demonstrant möge verpflichtend für 5 Jahre einen Flüchling bei sich aufnehmen! Das wäre besser als demonstrieren.
Elisabeth Schönauer • 20.09.2020 15:42
Tatsächlich nehmen in Deutschland sehr viele Menschen hilfesuchende Geflüchtete privat auf. Es gibt einige Organisationen, die entsprechende Angebote vermitteln. Zum Beispiel „pro-Asyl“. Auch die Caritas oder die Diakonie in Österreich sind hier hilfreich. Wir haben selbst seit einiger Zeit zwei geflüchtete junge Frauen untergebracht. Eine Erfahrung, die ich nicht missen möchte.
Ingrid Fally • 20.09.2020 21:11
Frau Berta :-/

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen