Freundin von Anne Frank legte ersten Stein für Holocaust-Monument

Der Baustart hatte sich wegen eines Streits zwischen Stadt und Anrainern verzögert. Auf den 102.000 Steinen stehen die Namen von Holocaust-Opern.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen