40-Jähriger stürzte in Gnadenwald von Vordach auf den Asphalt

Gnadenwald – Ein Einheimischer führte am Freitagvormittag Reparaturen an einem Vordach in Gnadenwald durch. Auf dem nassen Dach rutschte der 40-Jährige plötzlich aus. Er stürzte rückwärts rund 3,5 Meter in die Tiefe. Er schlug auf dem Asphalt auf.

Laut Polizei erlitt der Mann schwere Verletzungen im Brustbereich. Er wurde von einer Notärztin versorgt und anschließend von der Rettung in die Innsbrucker Klinik eingeliefert. (TT.com)


Schlagworte