Trump schickt erzkonservative Abtreibungsgegnerin ans Höchstgericht

Die verstorbene US-Richterin Ruth Bader Ginsburg war eine Ikone der Liberalen, für ihren Platz am Supreme Court wurde nun eine streng gläubige Katholikin nominiert. Amy Coney Barrett betonte stets, dass ihr Glaube keinen Einfluss auf ihre Entscheidungen vor Gericht habe.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen