SPÖ und Betriebsräte werfen Regierung Untätigkeit gegen Jobabbau vor

SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner fordert, dass staatliche Förderungen für Unternehmen an den Erhalt der Arbeitsplätze gekoppelt werden sollen. Wenn ein Unternehmen einen Standort in Österreich schließe, solle es die erhaltenen Förderungen zurückzahlen müssen.