Corona-Sommer: Tourismus verzeichnet bisher ein Drittel weniger Buchungen

Zwischen Mai und August sanken die Nächtigungen im Jahresabstand um 33 Prozent auf 39,5 Millionen Euro. Wien wurde mit minus 82 Prozent besonders hart getroffen. Der August verlief passabler als die vorigen Monate.